Monatsarchiv: Februar 2013

Die Kraft der Homöopathie

Ich danke der IKK für diese subtile, aber unmißverständliche Homöopathiekritik. Die Zielgruppe erkennt in dem folgenden Clip keine Ironie 🙂 Advertisements

Veröffentlicht unter Die Doofen sterben einfach nicht aus, Homöopathie, Naturglaube

Klimamodelle überschätzen die Wirkung von CO2

Die Grafik zeigt einen durchschnittliche Temperaturanstieg von +0,232°C pro Jahrzehnt, ermittelt aus 90 Modell-Simulationen für den Zeitraum 1979 bis 2012 (Climate Model Intercomparison Project 5 oder CIMP-5 für den IPCC AR5 Bericht). Die beobachteten Werte (in der Grafik gepunktet dargestellt) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IPCC, Klima, Klimawandel

Zu viele Unfälle in Biogasanlagen

Alle sechs Minuten ein Störfall, so schätzt der Landesfischereiverband. Und 40 schwere Unfälle pro Jahr im Freistaat, rechnet man die Zahlen der Versicherungskammer Bayern hoch. Biogas ist alles andere als harmlos. Nur sind sich viele Landwirte dessen nicht bewusst. Weiter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Energieeffizienz, Energiewende

Hans von Storch: „Wir Klimaforscher haben überverkauft“

Wann, fragt Fritz Vahrenholt, kommt die Nachricht auch in Deutschland an, dass die globale Temperatur seit 1998 stagniert? Die Antwort lautet: Genau jetzt. Ab heute liegt das Buch „Die Klimafalle“ von Hans von Storch und Werner Krauß im Handel, das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima, Klimawandel, Medien

Neue Studie: Grönlands Eispanzer wird nicht so schnell schmelzen

Via „Die Kalte Sonne“ erreichen uns gute Nachrichten bezüglich des grönländischen Eispanzers. In einer neuen Studie unter Beteiligung des Bremerhavener Alfred-Wegener-Instituts (AWI) konnten nun frühere Schreckensszenarien des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) widerlegt werden, die ein komplettes Abschmelzen der grönländischen Eismassen bei einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökologismus, Klima, PIK | 1 Kommentar

wetter.net: Fünfter kalter Winter in Folge – Rekord!

Prognosen sind schwierig, besonders wenn sie die Zukunft betreffen. Das scheint insbesondere auf die sog. Klimaforschung zu zutreffen. Aber die Klimaforscher sind ja kreative Leute, ich bin mal gespannt, was dazu zu sagen haben: Wiesbaden (wetter.net), 15.02.2013 – Noch vor ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Klima, Klimawandel

Netzfirmen wollen Haushaltsgeräte fernsteuern

Der Verband der euro­päischen Übertragungsnetzbetreiber (Entso-E) plant, Kühlschränke, Gefriertruhen, Wärmepumpen und Warmwasserheizungen in Europa millionenfach fernzusteuern. Nach Informationen der Stuttgarter Nachrichten hat Entso-E im vergangenen Januar einen entsprechenden Vorschlag auf europäischer Ebene eingebracht. „Der Vorstoß sieht vor, dass Kühlschränke, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Verschlagwortet mit , ,