Archiv der Kategorie: IPCC

Klimamodelle überschätzen die Wirkung von CO2

Die Grafik zeigt einen durchschnittliche Temperaturanstieg von +0,232°C pro Jahrzehnt, ermittelt aus 90 Modell-Simulationen für den Zeitraum 1979 bis 2012 (Climate Model Intercomparison Project 5 oder CIMP-5 für den IPCC AR5 Bericht). Die beobachteten Werte (in der Grafik gepunktet dargestellt) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IPCC, Klima, Klimawandel

Pause in der Klimaerwärmung – eine “schlechte Nachricht”?

Die Pressemitteilung des britischen „Met Office“ mit der Erklärung, dass die Modelle des Institutes keinen globalen Temperaturanstieg mehr bis mindestens zum Jahr 2017 ergeben, hat in den vergangenen zwei Tagen gehörigen Wirbel verursacht – in Großbritannien jedenfalls, wo die meisten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IPCC, Klima, Klimawandel

Entwurf des kommenden IPCC-Reports „veröffentlicht“ – IPCC bestätigt: Temperaturen stagnieren seit 15 Jahren

Der nächste Bericht des IPCC zum Klimawandel sollte eigentlich erst nächstes Jahr im Herbst veröffentlicht werden, allerdings wurde ein Entwurf von Alec Rawls bereits letzte Woche ins Netz gestellt. Den Report kann man sich auch hier herunterladen http://oekologismus.com/dokumente/ipcc/ Der eigentliche Knaller … Weiterlesen

Veröffentlicht unter IPCC, Klima, Klimawandel

Keine Panik!

Vom 26.11. bis zum 07.12. ist UN-Klimagipfel. Die Horrormeldungen in TV und Printmedien sind die üblichen Appetizer, um das Thema Klimaschutz wieder „ins Bewusstsein der Bevölkerung“ zu bringen. Also, immer schön kühl bleiben und sich nicht für dumm verkaufen lassen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Öko-Industrieller Komplex, Ökologismus, IPCC, Klimawandel, PIK | 1 Kommentar

Spiegel: Blogger werfen Weltklimarat Interessenkonflikt vor

Es hat ein paar Tage gedauert, aber nun ist die Story bei spiegel.de erschienen: Neuer Ärger beim Weltklimarat der Vereinten Nationen: Weil ein Greenpeace-Experte am neuesten Bericht des Gremiums mitgearbeitet hat, wittern Blogger einen Interessenkonflikt. Kritiker sind empört. http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/0,1518,769471,00.html

Veröffentlicht unter Energie, Greenpeace, IPCC, Klima, Klimawandel, Medien

IPCC läßt sich von Greenpeace einen Report diktieren

Steve McIntyre identifizierte Greenpeace als Quelle des IPCC-Reports zu „Erneuerbaren Energien“: IPCC Special Report on Renewable Energy Sources and Climate Change Mitigation. It is totally unacceptable that IPCC should have had a Greenpeace employee as a Lead Author of the critical … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Energie, Greenpeace, IPCC, Klimawandel | 5 Kommentare