Archiv der Kategorie: PIK

Neue Studie: Grönlands Eispanzer wird nicht so schnell schmelzen

Via „Die Kalte Sonne“ erreichen uns gute Nachrichten bezüglich des grönländischen Eispanzers. In einer neuen Studie unter Beteiligung des Bremerhavener Alfred-Wegener-Instituts (AWI) konnten nun frühere Schreckensszenarien des Potsdam-Instituts für Klimafolgenforschung (PIK) widerlegt werden, die ein komplettes Abschmelzen der grönländischen Eismassen bei einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökologismus, Klima, PIK | 1 Kommentar

Keine Panik!

Vom 26.11. bis zum 07.12. ist UN-Klimagipfel. Die Horrormeldungen in TV und Printmedien sind die üblichen Appetizer, um das Thema Klimaschutz wieder „ins Bewusstsein der Bevölkerung“ zu bringen. Also, immer schön kühl bleiben und sich nicht für dumm verkaufen lassen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Öko-Industrieller Komplex, Ökologismus, IPCC, Klimawandel, PIK | 1 Kommentar

Klimawissenschaft à la Potsdam…

…funktioniert so: Erstens: Man programmiere am Computer ein Klimamodell, dass eine möglichst dramatische Meeresspiegelerhöhung ergibt. Zweitens: Man suche in der richtigen Welt so lange nach Daten, die das vorher Errechnete bestätigen, bis man irgendwo tatsächlich fündig wird. Das kann zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ökologismus, Ökowahn, Klima, Klimawandel, Medien, PIK | 2 Kommentare